Die Gewinner stehen fest!

Preisverleihung "RECREATE TEXTILES: Think Forward" Award 2013.

Eine fünfköpfige Fachjury verlieh im Langenthaler Firmensitz von Création Baumann den „RECREATE TEXTILES: Think Forward“ Innovationspreis.
Unter den eingereichten Projekten aus der Schweiz, Deutschland, Tschechien und Israel fanden sich kreative Ideen und aufwändig konstruierte Objekte. Ziel war die Entwicklung innovativer Ideen zur Weiterverwertung von Textilien. Gleich fünf Gewinner durften sich in diesem Jahr über ein Preisgeld von je 2000 Euro freuen:

  • Daniel Daub und Helen Hofman von der Hochschule für Gestaltung Offenbach für „Dawinikusli“
  • Anja Hungerkamp von der Hochschule Niederrhein in Krefeld gewann mit „Fold"
  • Stefanie Powell von der Weissensee Kunsthochschule Berlin überzeugte die Jury mit „HotDots“
  • Anna Dähne und Katharina Schäfer von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart hatten mit „Reset“ Erfolg
  • Jennifer Hier, ebenfalls von der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, gewann mit „Trias“

Genaue Informationen über die Gewinnerprojekte und die Wettbewerbsreihe „Think Forward“ finden Sie im Pressetext oder auf der Think Forward Seite.

戻る