scroll down

Making-of

SINFONIA – Die sanfte Revolution

4 Minuten

DIE IDEE, DIE JÖRG BAUMANN VOR ÜBER 40 JAHREN ANTRIEB, KAM EINER REVOLUTION GLEICH. 1978 LANCIERTE ER EINEN TRANSPARENTEN VORHANGSTOFF, DER SO NATÜRLICH WIE BAUMWOLLE WIRKT, JEDOCH VIEL PFLEGELEICHTER IST. SEINE IDEE WURDE REALITÄT – UND IST BIS HEUTE EIN BESTSELLER.

VORHANG AUF FÜR MEHR

Natürlich im Griff, wohnlich in der Anmutung – und mit besten technischen Eigenschaften ausgestattet: Der transparente Vorhangstoff SINFONIA ist ein vielseitiger Klassiker, der in öffentlichen wie in privaten Räumen eingesetzt werden kann. In der Schweiz entwickelt und hergestellt, erfüllen die Textilien die aktuellsten Ansprüche an Produktqualität, Schwerentflammbarkeit und Pflegeleichtigkeit.

Als mein Vater SINFONIA lancierte, war ich noch ein Kind. Mit der neuen Kollektion führen wir seinen Pioniergeist in die Zukunft.

Philippe Baumann, Inhaber

FARBENREICHE VIELFALT

SINFONIA CS präsentiertsich neu mit einer Farbsystematik aus 64 Farben und setzt damit auf heutige und zukünftige Wohntrends, die viel Raum für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und Kombinationen zulassen.

Die neue Farbsystematik von SINFONIA CS vereinfacht es den Architekten und Raumplanern,ihre Räume mit Textilien auszustatten, da die Farben den gesamten Farbkreis beinhalten und speziell die Weisstöne in verschiedenen Nuancen erhältlich sind. So lassen sich Vorhangstoffe besser in ein Raumkonzept integrieren und ermöglichen es, dezente, wie aber auch markante Akzente zu setzen.

Auf Wunsch sind auch Sonderfarben verfügbar.

Gutes Raumdesign entsteht, wo Licht und Farbe perfekt harmonieren. Mit der neuen Farbsystematik von SINFONIA stehen 64 Möglichkeiten zur Wahl, diese Harmonie zu erzeugen.

Brigitte Signer, Designerin

AKUSTIK TRIFFT AUF TRANSPARENZ

Mit dem Akustikstoff SINFONIACOUSTIC wird die Kollektion SINFONIA um ein Produkt erweitert , das neue Möglichkeiten eröffnet, Akustik und Design im Raum zu gestalten. SINFONIACOUSTIC ist in 12 Farben erhältlich.

Hinter der Hightech-Textilie stecken eineinhalb Jahre Entwicklung. Dabei war die grösste Herausforderung, die akustische Funktion möglichst dezent ins Gewebe einzufügen und die Ästhetik und den Charakter nur soweit wie unbedingt nötig zu verändern. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen waren mehrere Versuchszyklen und anschliessende Auswertungen nötig. Dazu wurden zahlreiche Versuche mit Bindungen und Garnkombinationen in der Weberei, mit Färbungen und Ausrüstungen gemacht. 

Unser Ziel war ambitioniert: Die Natürlichkeit und Transparenz des Klassikers SINFONIA mit einer Akustikfunktion zu verbinden. Wir sind begeistert, wie perfekt uns das gelungen ist.

Eliane Ernst, Product Managerin

IM LABOR GETESTET

Die akustische Funktion wurde jeweils in Hallkabine und Hallraum gemäss ISO/EN-Standartgetestet . Die Akribie hat sich gelohnt: Mit einem Alpha-Wert von 0,6 absorbiert SINFONIACOUSTIC den Schall 6-fach effektiver als klassische Transparentvorhänge.

FINN

FINN

GINN

GINN

FLORAS

FLORAS

NARCIS

NARCIS

TERRA

TERRA

GINGERINO

GINGERINO

VORHANG AUF FÜR IHRE IDEEN

Welche sanfte Revolution möchten Sie mit SINFONIA in Ihren Räumen auslösen?

SINFONIA CS

Stoff entdecken

SINFONIA CS weiss

Stoff entdecken

SINFONIACOUSTIC

Stoff entdecken

INTERESSIERT AN SINFONIA?

Für detaillierte Informationen und eine persönliche Beratung ist unser Verkaufs Team gerne für Sie da.

KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Inspirationen

Textilien

Outdoor ist IN

Draussen liegt drin: Entdecken Sie, wie unsere aktuellen Outdoor-Stoffe den Aussenbereich in einen Ort verwandeln, den Sie täglich aufs Neue geniessen.

mehr erfahren

Making-of

NATURE & POEMS

Eine Ode an die Natur: Lassen Sie sich inspirieren von der ursprünglichen Lebendigkeit der Kollektion NATURE & POEMS, in der feine Strukturen, markante Texturen und dezente Farben organisch zusammenwachsen.

mehr erfahren

Carte blanche

Vive la Création!

Wie können moderne Textilien zur Atmosphäre in einem alten Pariser Appartment beitragen? Der in L.A. geborene und in der Stadt der Liebe lebende Interior Designer Elliott Barnes gibt eine inspirierende Antwort.

mehr erfahren