DESIGNART TOKYO 2021

Ausstellung der Werke von Miki Sato bei Création Baumann Tokyo

Diese Ausstellung zeigt die Arbeiten von Miki Sato, einer Vorhangdesignerin, die als Stoffdesignerin bei Kengo Kuma & Associates und als unabhängige Designerin gearbeitet hat.
Die Installation mit dem Titel "Finder" verwendet die neusten Stoffe von Création Baumann 2021.

"Finder"
Ein helles Licht reflektiert und färbt ein anderes Stück Spitze. Ein Schatten wird geworfen und das Muster wird verdoppelt. Wir laden Sie ein, durch den Sucher zu blicken, um jeden einzelnen Stoff zu erfassen.

Die Ausstellung findet statt vom 22. Oktober – 2. November im Création Baumann Showroom Tokyo.

Designerin Miki Sato
Miki Sato wurde in Tokio geboren und studierte Stoffdesign bei der niederländischen Designerin Petra Blais. Derzeit arbeitet sie für Kengo Kuma und entwirft Stoffe für Vorhänge, Teppiche und Lampenschirme.
https://www.talkingaboutcurtains.com/

DESIGNART TOKYO

Designart Festival 2021: Miki Sato for Création Baumann

zurück