Design Textiles

Designtextiles möchte neben der wunderbaren gestalterischen Vielfalt die oft unterschätzten raumbildenden, aber auch funktionalen Vorteile von Textilien in der Architektur aufzeigen und dabei alle Beteiligten: Hersteller, Editeure, Experten, Fachhändler, Verarbeiter, Planer und Nutzer einbinden.

Designtextiles ist ein Projekt der Architonic AG, Zürich. Sieben ausgewählte Premiummarken aus Deutschland und der Schweiz bilden als „Initial Partners“ die Basis für das Projekt: Chivasso, Christian Fischbacher, Création Baumann, Jab Anstoetz, Nya Nordiska, Sahco und Zimmer + Rohde.


Nach der Einführungsphase wird das Portal auch internationalen Premiummarken rund um das Thema Textilien offenstehen. Ziel ist es, Innenarchitekten, Architekten, Fachhändlern, besonders aber auch Privatkunden die vielfältigen Potenziale von Textilien in der Architektur aufzuzeigen und eine fundierte Wissens- und Inspirationsquelle aufzubauen.

Zu Designtextiles