Referenzen

Wohltuende Textilien

Wohltuende Textilien

Objekt

Hirslanden, Zürich, Schweiz

Konzept

Frensdorff, Zürich

Verwendete Produkte

LERIDA IV, SERENO

Download

Datenblatt

Ausgangslage

Die Klinik Hirslanden, wie sie in den dreissiger Jahren vom Architekten Hermann Weideli erstellt wurde, ist ein Beispiel kultivierter architektonischer Gestaltung, die sich im kubischen Aufbau, in der ganzheitlichen Gliederung im Äusseren wie im Inneren ausdrückt.

Lösung

Im Rahmen des Ausbauprojekts Minerva wurde die Pflegeabteilung mit den hotelähnlichen Patientenzimmern erweitert. In den exklusiv gestalteten Patientenzimmern, wurde Sereno als transparenter Tagesvorhang eingesetzt. Der gelbe Vorhang Lerida bringt sowohl Farbe in die Patientenzimmer, wie auch in diversen anderen Räumlichkeiten der Hirslandenklinik.