METAL BASE Collection

Mit Kupfer und Messing Licht und Wärme regulieren.

Création Baumann lanciert mit der Kollektion Metal Base eine Weltneuheit: Die mit Messing, Kupfer, Aluminium und Stahl metallisierten Stoffe sind nicht nur ästhetisch, sondern auch hochfunktional. Die Multitalente sind gleichzeitig Sichtschutz, Blendschutz, Wärmeschutz und UV-Schutz am Fenster.

Glas ist ein anhaltender Trend in der Architektur. Seit Anfang des 21. Jahrhunderts stehen grosszügig verglaste, lichtdurchflutete Bauten vor allem im Bürobau hoch im Kurs. Die Vorteile der Voll- oder Teilverglasung liegen auf der Hand: Grosszügige Glasflächen lassen viel Licht und Sonnenenergie ins Innere. Darunter leiden jedoch häufig die Energieeffizienz und der Nutzerkomfort. Gefragt sind daher für die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze ein optimaler Blend-, Sicht- und Sonnenschutz sowie ein effizienter Wärmeschutz zur Regulierung des Raumklimas.

Das Langenthaler Textilunternehmen Création Baumann bietet zukunftsweisende Entwicklungen an, die diese Probleme im Objekt- und Privatbereich lösen. Bereits die bestehende Silver&Steel -Kollektion war ein Meilenstein auf dem Gebiet der Regulierung von Licht und Wärme: Eine dünne Aluminium- beziehungsweise Stahlschicht auf der Rückseite der Textilien macht diese zu Multitalenten unter den funktionalen Stoffen. Dank der stetigen Forschung des Design-Teams, Funktionalität und Ästhetik perfekt zu kombinieren, konnte man einen Schritt weitergehen. „Warum, so fragten wir uns“, sagt Product Managerin Eliane Ernst, „sollte es nicht möglich sein, die Textilien auch mit Kupfer oder Messing zu metallisieren?“

Das Resultat ist die innovative „Metal Base“-Kollektion. Création Baumann positioniert sich damit als einziger Anbieter weltweit, der funktionale Textilien mit Messing und Kupfer, Stahl und Aluminium in 300 cm Breite metallisiert.

Der Artikel „Brass Base“ trägt auf der Rückseite eine dünne Messingschicht, die in einem hochtechnischen Verfahren aufgebracht wird. Im Artikel „Copper Base“ wird entsprechend eine dünne Kupferschicht auf den Stoff metallisiert. Bei allen Artikeln der Metal Base -Kollektion kann der Kunde zwischen einer Grundqualität in Schwarz oder Weiss auswählen – beide erzeugen schöne Effekte am Fenster. Das Design-Team von Création Baumann greift damit die Strömung in Architektur und Innenarchitektur auf: Metalle wie Kupfer, Messing und Aluminium prägen seit einiger Zeit die moderne Fassadengestaltung. Auch in den Wohnungen wird es neuerdings metallischer – der Glanz von Kupfer oder Messing sorgt für warme Akzente im Raum. Mit den weich fliessenden, edlen „Metal Base“-Textilien gelangt der Trend nun ans Fenster.

Die hohe Reflektion der Sonnenstrahlung reduziert – je nach Metall – den Lichteinfall und schafft ein gedämpftes Licht ohne Blendung, gleichzeitig wird die Wärmeeinstrahlung verringert. Durch die Metallisierung erreicht man hervorragende Funktionswerte, die mit konventionellen Textilien sonst nicht möglich sind. Die ganze Gruppe der „Metal Base“-Kollektion ist umfassend geprüft und ausgewertet. Die Textilien sind flammhemmend und haben eine Schutzbeschichtung gegenüber Wasserflecken, Wasserdampf und Korrosion. Zudem sind sie pflegeleicht.

Die „Metal Base“-Kollektion verbindet High Tech und Eleganz auf das Schönste und wurde mit dem Label „Interior Innovation Award – Winner 2015“ des Rats für Formgebung ausgezeichnet.
Zudem erhielt die „Metal Base“-Kollektion den Innovationspreis Architektur und Textil Objekt 2015.

ALU BASE
BRASS BASE
COPPER BASE
STEEL BASE

Text als PDF

zurück