Referenzen

Eclectic Patio

Eclectic Patio

Hybrider Treffpunkt mit Vorhangstoffen als Gestaltungs- und Zonierungselement.

Objekt

Patio Space in der Design Post Köln, Deutschland

Konzept

Studio Besau-Marguerre, Hamburg, Deutschland

Verwendete Produkte

UMBRIA TINTO, VOILE TINTO

Download

Datenblatt

Photos

Design Post Köln, Lucas Hardonk

Ausgangslage

Die Design Post Köln ist ein ganzjährig geöffneter Gemeinschaftsshowroom auf 3.500 Quadratmetern mit 36 Herstellern mit Produkten für Architekten, Designer und Endkunden. Neben dem Workspace und dem Studio Space, die als Arbeitsplätze dienen, sollte ein weiterer Ort geschaffen werden, der für spontane Treffen, einen Lunch oder Veranstaltungen genutzt werden kann.

Lösung

Entstanden ist der "Eclectic Patio" mit einem Café und einem Loungebereich, der die Terrasse und den daran angrenzenden Innenbereich miteinander verbindet. Das Konzept von Studio Besau-Marguerre sieht vor, möglichst unterschiedliche Begegnungsformen abzubilden und Orte der Kommunikation zu schaffen. Mit den Vorhangstoffen Umbria Tinto und Voile Tinto lässt sich die Fläche flexibel und bedürfnisorientiert zonieren und schafft Raum für eine losgelöste Form der Work-Life-Balance. Der moderne und frische Farbverlauf der beiden Vorhangstoffe ist zudem ein zentrales Gestaltungselement im Raum und wird auf die Wandgestaltung und Möblierung übertragen.