Referenzen

Grossraumbüro mit Atmosphäre

Grossraumbüro mit Atmosphäre

Textile Lösungen sorgen für Wohlfühlatmosphäre und optimale Raumakustik im Open Office

Objekt

EY (Ernst & Young), Bern, Schweiz

Konzept

Achitekten Itten+Brechbühl AG, Bern / daskonzept ag, Thun http://www.ittenbrechbuehl.ch/de/projekte/ernst-young-ey-bern

Verwendete Produkte

ALPHACOUSTIC, SPORT, TONY

Download

Datenblatt

Photos

Philipp Zinniker, Bern

Ausgangslage

Die einzelnen Abteilungen gruppieren sich in einer schlangenartigen Linie, dabei stehen offene, sowie geschlossene Arbeitsplätze als modularer Baustein zur Verfügung. Diese zum Teil verglasten Rückzugsräume dienen als sogenannte Think Tanks, in denen sich die Mitarbeiter zum konzentrierten Arbeiten, für Meetings oder Einzelgespräche zurückziehen können. Zugleich wurde damit dem Wunsch des Auftragsgebers entsprochen, Einzelbüros für die leitenden Angestellten anzubieten.

Lösung

Für die optimale Akustik und den individuellen Sichtschutz sorgt Alphacoustic: Mit Hilfe des schallabsorbierenden Vorhanges wird den schallharten Glasflächen entgegengewirkt und den Nutzern der Räume gleichzeitig die Möglichkeit gegeben, sich auch visuell zurückziehen zu können. Ergänzend wurde in den Räumlichkeiten jeweils eine Wand mit Stoff bespannt, die eine positive Wirkung auf die Raumakustik hat und als bespielbare Fläche dient, die gleichzeitig farbenfrohe Akzente setzt.

Um auch in den offen gestalteten Arbeitsplätzen des Großraumbüros für eine optimale Raumakustik und Rückzugsmöglichkeiten zu sorgen, wird als Raumteiler sowie zum Sichtschutz mit zwei akustisch wirksamen Vorhangstoffen gearbeitet.  So haben die Mitarbeiter die Wahl zwischen dem transparenten Stoff „Alphacoustic“ und dem blickdichten „Tony“. Ein Teil der transparenten Stoffe wurden als Spezialanfertigung mit großflächigen Sportmotiven bedruckt, um damit die Dynamik des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen.