Social Distancing mit Design

Die neuen Abstandsregeln stellen neue Anforderungen an das Raumdesign. Textile Lösungen von Création Baumann eröffnen kreative Optionen für die Bereiche Büro, Hotellerie und Gastronomie sowie für Schulen oder Kindergärten.

Textile Raumtrennung in Büroräumen

Wie gut sich gesundes und gemeinsames Arbeiten kombinieren lassen, beweist unsere Lösung für den deutschen Energiedienstleister GGEW AG. Die halbtransparenten Vorhänge gliedern Räume, schaffen abwechslungsreiche Zonen und verbessern zudem die Raumakustik, indem sie den Schall absorbieren. Das schafft ein innovatives Ambiente mit viel Raum für Konzentration und Kommunikation.

Referenz ansehen

Textile Raumtrennung in Hotellerie und Gastronomie

Dass auch unterteilte Räume offen und einladend wirken können, lässt sich bei Sticks’n‘Sushi erleben. Im Spiel mit Licht und Mobiliar prägen Vorhänge und Raumtrenner von Création Baumann das Erscheinungsbild der international erfolgreichen Restaurantkette. Die Textilien schaffen ruhige Oasen, in welchen die Gäste die Fusion von asiatischer Cuisine und nordischem Design entspannt geniessen können.

Referenz ansehen

Textile Raumtrennung in Schulen und Kindergärten

Wie lässt sich Social Distancing in Schulen, Kindergärten und anderen stark frequentierten Räumen umsetzen? Die Antwort der Rosemary Works School im Osten Londons macht Schule – wortwörtlich. Farbenfrohe Vorhänge ermöglichen es, die Struktur des multifunktionalen Grossraums im Handumdrehen zu verwandeln. Die Zonen, die dabei entstehen, passen sich agil an die jeweilige Nutzung sowie an die Anzahl Kinder und Betreuer an.

Referenz ansehen

In welchen Räumen wollen Sie Social Distancing und Design verbinden? Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung oder ein konkretes Angebot.

Jetzt Anfrage starten 

zurück