Referenzen

Sinnlichkeit vs. Funktionlität

Sinnlichkeit vs. Funktionlität

Der richtige Einsatz von Sinnlichkeit und Poesie am Arbeitsplatz.

Objekt

Novus Switzerland, Zürich, Schweiz

Konzept

Studio Gessaga, Zürich, Schweiz, www.gessaga.ch

Download

Datenblatt

Photos

Pierre Kellenberger, Zürich

Ausgangslage

Mitten in der Altstadt von Zürich hat Studio Gessaga für den Portfolio Intelligence Anbieter Novus eine funktionale Bürowelt mit viel Tageslicht und Transparenz gestaltet. Sinnliche und poetisch Elemente spielen dabei eine grosse Rolle.

Lösung

UMBRIA III bringt wohnliche Akzente in die Sitzungsräume des Büros und sorgt für eine angenehme Akustik in den Räumlichkeiten. Der Vorhang überzeugt in seiner Farbgebung und Materialität und passt sich perfekt dem wildwachsenden Garten der Pendelleuchte an. Das ansprechende Farbkonzept lockert den strengen Charakter herkömmlicher Sitzungsräume auf und sorgt bei Mitarbeitern wie auch Kunden für Wohlfühlmomente.